Telefon: (07131) 88716-12

Services


"Online-Einmalberatung" (OEB)

Unsere Leistungen im kostengünstigsten Beratungsmodell sehen wie folgt aus:

  • Zielberatung mit Hilfe des Zielgenerators. Die Zielberatung findet durch die Bereitstellung des Zielgenerators und auf Wunsch durch eine persönliche Online-Beratung statt.
  • Es besteht eine beschränkte Portfolioauswahl. Es stehen nur die auf der Zielvest-Homepage mit MB gekennzeichneten Portfolien zur Verfügung. Andere Portfolien oder individuelle Portfolien bedeuten jährlichen Zusatzkosten von 0,15 % zzgl. Mehrwertsteuer. Diese werden auf die jährliche Vergütung hinzugerechnet.
  • Die Beratung zu Ihrer Anlage findet Online statt. Sie erhalten eine vollständige Beratung, das heißt,
    wir nehmen persönlich-online Ihre Daten und Ihre Ziele auf und machen eine Risikotragfähigkeitsprüfung. Die Depoteröffnung führen Sie selbständig mit Hilfe des von uns zugesendeten Links durch. Wir helfen Ihnen persönlich-online bei der Einrichtung Ihrer Vermögensapp, Ihrer Info-Box, Ihrer Depotbankzugänge und der Bedienung der E-Signatur.
  • Die Anlageberatung erfolgt ebenfalls online durch die zur Verfügung gestellten Informationen und persönlich-online (erklärend, unterstützend).
  • Wir haben für viele Zielvorgaben bereits Fondsportfolien erstellt. Diese nennen wir Standardportfolien. Falls Sie eine individuelle Mischung empfohlen bekommen möchten, dann entstehen Zusatzkosten von 0,15 % p.a., weil die Betreuung für uns dann aufwendiger wird.
  • Die Empfehlungen (Fonds, ETF) erhalten Sie in Ihrer Info-Box von uns hinterlegt. Wir empfehlen Ihnen eine Mischung von Einzelfonds und ETF‘s, die unserer Meinung nach, als Portfolio betrachtet, bestens geeignet sind um Ihre Ziele zu erreichen.
  • Der Abschluss von Vereinbarungen und Transaktionen findet per E-Signatur statt. Wir senden Ihnen zu jeder notwendigen Unterschrift eine Mail zu, die das Unterschriftsfeld öffnet und Sie dann auf einem Touchscreen (Handy, Tablet, PC mit Touchscreen) unterschreiben können.
  • Sie erhalten persönlich-online einen Service im Rahmen von Abwicklungsthemen wie Adressänderungen, technischer Unterstützung, Informationen zu den bestehenden Finanzanlagen.
  • Wir halten ihre Daten vor, sodass wir jederzeit eine Beratung durchführen können, wenn Sie auf uns zukommen.
    Wir prüfen die Anlagen jedoch nicht dahingehend, dass wir aktiv Änderungen vorschlagen oder das Halten der Anlagen bestätigen (regelmäßige Geeignetheitsüberprüfungen).
  • Wir fragen im Laufe der Jahre nicht bei Ihnen nach, ob sich bei Ihren Rahmenbedingungen (Vermögenssituation, Einkommenssituation, Liquiditätsbedarf, …) oder Zielvorgaben etwas verändert hat.
  • Umschichtungen werden grundsätzlich wie eine Neuanlage behandelt. Für Umschichtungen innerhalb des Depots wird eine Einmalgebühr von 2 % zzgl. Mehrwertsteuer fällig. Im Falle einer Anlage in einen ETF werden 2 % zzgl. Mehrwertsteuer fällig. Die Transaktionsgebühren der Depotbank sind nicht einberechnet.
  • Wir erstatten Ihnen eventuell zugeflossene Provisionen oder verrechnen diese mit der laufenden Jahresgebühr. Je nach Ihrer Vorgabe. Im Falle der Verrechnung verringert sich der jährliche Gesamtbetrag, weil auf die zugeflossenen Provisionen keine Mehrwertsteuer anfällt.
  • Wir geben einen Rabatt auf die jährliche Gebühr in Höhe von 0,05 %, falls das durchschnittliche angelegte Depotvolumen oberhalb von 1 Mio. Euro liegt.

Mehr Info

"Online-Beratung und laufende Betreuung" (OLB)

Zusätzlich zu den Leistungen des Beratungsmodells OEB erhalten Sie folgende weitere Leistungen von uns:

  • Es besteht eine volle Portfolioauswahl. Es stehen alle auf der Zielvest-Homepage vorgestellten Portfolien zur Verfügung.
  • Individuell erstellte Portfolien bedeuten jährlichen Zusatzkosten von 0,15 % zzgl. Mehrwertsteuer. Diese werden auf die jährliche Vergütung hinzugerechnet.
  • 12 Stunden Online-Beratung pro Jahr. Dabei können Sie alle Themen rund um Ihre Anlagen, aber auch sonstige Finanzfragen, soweit wir diese beantworten können, anfragen.
  • Wir prüfen Ihre Anlagen regelmäßig dahingehend, dass wir aktiv Änderungen vorschlagen oder das Halten der Anlagen bestätigen (regelmäßige Geeignetheitsüberprüfungen), wenn uns diese Änderungsempfehlungen für die Erreichung Ihrer Zielvorgaben als geeignet erscheinen (Portfolio Monitor).
  • Wir vereinbaren Kontrolltermine, an denen wir gemeinsam die Situation der Anlagen besprechen und auch Ihre Daten aktualisieren. Sollten Sie diese nicht wahrnehmen, gehen wir von einer unveränderten Situation aus.
  • Umschichtungen sind in der laufenden Gebühr einkalkuliert, es fallen nur noch die Transaktionskosten der Depotbank an.
  • Wir erstellen Ihnen ein jährliches Reporting das sich rein an Ihren Zielvorgaben orientiert.
  • Sie erhalten einen Rabatt auf die jährliche Gebühr in Höhe von 0,05 %, falls das durchschnittliche angelegte Depotvolumen oberhalb von 250.000 Euro liegt.
  • Sie erhalten einen Rabatt auf die jährliche Gebühr in Höhe von 0,1 %, falls das durchschnittliche angelegte Depotvolumen oberhalb von 1 Mio. Euro liegt.

Mehr Info

"Persönliche Beratung"

Zusätzlich zu dem Model AB-Online erhalten Sie folgende Leistungen.

  • Wir beraten sie auch gerne vor Ort, allerdings behalten wir uns eine Entfernungspauschale vor als Aufwandsentschädigung vor.
  • Die Beratungszeit ist grundsätzlich nicht begrenzt.
  • Depoteröffnungen, Transaktionen, sämtliche Dokumente werden gerne auch in Papierform abgewickelt. Sie erhalten einen vorbereiteten Ordner für Ihre Dokumente.
  • Sie können auch einzelne, spezielle Anlagevorgaben, die abweichend vom Zielgenerator sind, vorgeben.
  • Individuelle Absprachen auch in der Fondsauswahl sind möglich.
  • Gerne erstellen wir ab einer Anlagesumme von 500.000,-- € auch eine Liquiditätsplanung für den Ruhestand.

Mehr Info

"Zielkontrolle von Fremddepots" (ZKF)

Einmalgebühr 2 %; Jahresgebühr 0,3 %

Abweichend zu unserer eigenen Vermittlungstätigkeit von Finanzanlagen, können wir Sie auch an zugelassene Finanzinstitute, in der Regel Vermögensverwalter, weitervermitteln. In diesem Falle bieten wir Ihnen zusätzlich die Leistung der laufenden Zielkontrolle an. Wir würden in diesem Falle sozusagen gemeinsam mit Ihnen die Ergebnisse des Vermögensverwalters kontrollieren. Zu dieser Tätigkeit gehören nachfolgende Leistungen:

  • Zielberatung mit Hilfe des Zielgenerators. Die Zielberatung findet durch die Bereitstellung des Zielgenerators und auf Wunsch durch eine persönliche Online-Beratung statt.
  • Die Beratung zur Auswahl Ihres Vermögensverwalters findet online oder gerne auch persönlich vor Ort statt.
  • Wir vermitteln Sie an einen geeigneten Vermögensverwalter.
  • Damit wir den Vermögensverwalter im Nachgang auch kontrollieren können, nehmen wir persönlich-online Ihre Daten und Ihre Ziele auf und machen eine Risikotragfähigkeitsprüfung.
  • Wir leiten Ihre Daten an den Vermögensverwalter weiter.
  • Wir vereinbaren Kontrolltermine, an denen wir gemeinsam die Situation der Anlagen besprechen und auch Ihre Daten aktualisieren.
  • Wir kontrollieren Ihre Portfolien mit Hilfe des von uns entwickelten SMART-Control-Systems. Dabei versuchen wir substanzielle Risiken und Abweichungen vom Zielkorridor zu erkennen um dann geeignete Maßnahmen vorzuschlagen.
  • Wir bewerten die Qualität der Anlagen und die Qualität des Vermögensverwalters in seinen Entscheidungen und seiner Ausführung. Ebenso bewerten wir den Markt ob der Zukunftsfähigkeit der grundlegenden Renditepotentialen.

Mehr Info

Vermögensapp

Mobil, schnell und überall verfügbar – Mit der App „Vermögen“ haben Sie auch unterwegs Zugang zu den wichtigsten Funktionen der Vermögensübersicht – und zwar sowohl auf Smartphones mit dem Betriebssystem Android als auch auf iPhones. Die App steht Ihnen  exklusiv zur Verfügung. Behalten Sie Ihr Investmentdepot einschließlich der Performancedaten ebenso im Blick wie Ihre Versicherungsverträge und Beteiligungen. Mit „Vermögen“ stehen Ihnen für jedes Depot  tabellarische  Ansichten  zur  Verfügung.  Die  App  verfügt  über  eine  Druckfunktion  zur  Erzeugung  einer  Depotauswertung als PDF-Datei.

Zugang zu Ihrem Vermögen von überall auf der Welt. Nicht nur das, unsere App bedeutet auch Handlungsfähigkeit für Sie! Sie können jede Anlage analysieren, Sie können Ihren Depotverlauf analysieren und vor allem, Sie können Transaktionen auf Basis unserer Empfehlungen zustimmen/veranlassen.

Mit dem Fondsfinder können Sie fast alle in Deutschland zugelassenen Fonds finden und bewerten. Ihnen werden allen notwendigen Daten dargestellt. Für Ihre Fragen steht Ihnen Ihr Online-Berater zusätzlich zur Verfügung.

Dokumentenscanner: Mit  der  neuen Scanner-Funktion werden Dokumente direkt per Upload in unser Beraterportal transferiert. Durch das Generieren von Barcodes werden alle Infos zum Dokument (wie Erstellungszeit, Dokumenttyp, Kunde etc.) eindeutig zuordenbar. Nach dem Upload aus der App  liegen  die  Dokumente  im  Beraterportal  bereit  und  können  dann  endgültig gespeichert oder aber noch verworfen werden. 

Mehr Info

Zielberatung

Als bislang einziger Berater in Deutschland unterstützen wir Sie bei Formulierung von Zielvorgaben an die Vermögensanlage. Hierzu stellen wir Ihnen den Zielgenerator der Firma Smart Money kostenfrei zur Verfügung. Diese einzigartige Werkzeug erlaubt Ihnen eine spezifische, messbare, akzeptable, realistische und termingebundene Formulierung Ihrer persönlichen Anforderungen an die Vermögensanlage.

Die Beratung ist unverbindlich und kostenfrei! Wir hoffen natürlich, dass wir Ihnen mit dieser Leistung unsere Kompetenz im Finanzanlagen belegen können.

Mehr Info

Info-Box

Wir bieten Ihnen einen sicheren Zugang zu Ihrer digitalen Post. Dort finden Sie alle Vertragsunterlagen, Dokumentationen und Aufträge. Aufträge für Ihre E-Signatur werden von uns dort zugestellt.

Mehr Info

Risikotragfähigkeitsprüfung

Wir prüfen Ihre Risikotragfähigkeit im persönlichen Gespräch. Die bestehenden Onlineprüfungen halten wir nicht für aussagekräftig genug. Damit wir die richtige Empfehlung aussprechen können, möchten wir Sie besser kennen lernen.

Mehr Info

Kostentransparenz

Keine versteckten Kosten, keine Interesssenskonflikte!

2 % Einmalvergütung an Zielvest (zzgl. MwSt) für Neuanlagen

  • Bei Vereinbarungen mit laufender Betreuung fällt diese Vergütung bei einer Umschichtung nicht mehr an. Sie fällt nur für neu investierte Einlagen an.
  • Vereinbaren Sie eine minimale Beratung mit Zielvest, dann wird jede Umschichtung als neue Beratung und somit auch als neue Alage bewertet und somit fallen die 2 % zzgl. Mehrwertsteuer dort auch an.
  • Sofern Finanzinstrumente mit Ausgabeaufschlägen vermittelt werden, dann werden die Ausgabeaufschläge mit der Einmalvergütung verrechnet. Sollten die Ausgabeaufschläge höher ausfallen als die vereinbarte Einmalvergütung, dann werden die Ausgabeaufschläge erstattet oder rabattiert.


Laufende Beratungsvergütungen je nach Betreuungsumfang (0,45 % - 0,95 % zzgl. MwSt)

  • Die laufenden Beratungsvergütungen beziehen sich auf den durchschnittlichen Jahresdepotwert zzgl. dem damit verbundenen Abwicklungskonto.
  • Sie werden vierteljährig abgebucht. Ist das Abwicklungskonto nicht gedeckt, dann dürfen Anteile veräußert werden.
  • Sofern Finanzinstrumente laufende Zuwendungen an Zielvest ausschütten, dann werden diese mit der vereinbarten Beratungsvergütung auf Wunsch verrechnet, oder einfach auf das Abwicklungskonto weitergeleitet.

Die von uns genannten Kosten beinhalten unsere gesamten Einnahmequellen. Somit besitzen wir keine Interessenskonflikte diesbezüglich.


Steuerlicher Hinweis:

  • Rückerstattungen werden als Gewinn mit der Abgeltungssteuer besteuert. Eine eventuelle Verrechnung der Zuwendungen könnte für Sie vorteilhaft sein.
  • Ausgabeaufschläge sind von der Mehrwertsteuer ausgenommen. Eine eventuelle Verrechnung mit der Einmalvergütung könnte für Sie vorteilhaft sein.
  • Zuwendungen sind von der Mehrwertsteuer ausgenommen. Eine eventuelle Verrechnung der Zuwendungen könnte für Sie vorteilhaft sein.


Es entstehen weitere, externe Kosten bei der Verwaltung, dem Handel und dem Vertrieb von Investmentfonds und ETF

Diversifiziertes Vermögen bedeutet, dass der Anleger viele einzelne Wertstücke (Aktien, Anleihen, Immobilien, ...) über einen oder besser mehrere Investmentfonds erwirbt. Für die Auswahl der Stücke und somit der Investmentfonds ist die Zielvest zuständig. Doch bis dahin und darüber hinaus sind noch viele weitere Marktteilnehmer an der Erstellung, Verwahrung und der Verteilung dieser Wertstücke beteiligt.


Beispiel aktiver Fonds mit chinesischen Anleihen. Wie kommt eine chinesische Anleihe in Ihr Depot? Wie kommen die Zinsen bei mir an? Wer muss dafür alles was tun?


Wie lagert und verwaltet man Investmentfonds?

Man benötigt eine Depotbank. Kosten ca. 0,08 % p.a.

Wie handelt man Investmentfonds?

Macht die Depotbank. Kostet ca. 0,2 % pro Transaktion

Wie verwaltet sich ein aktiver Investmentfonds selbst?

Wirtschaftsprüfung + Wertpapieraufsicht: 0,3 % p.a.

Manager: 0,4 % p.a.

Depotbank: 0,1 % p.a.

Marketing: 0,2 % p.a.

Zuwendungen an Depotbank: 0,1 %

Zuwendungen an Vermittlerorganisation: 0,15 %

Zuwendungen an Vermittler: 0,1 - 0,6 %

Problem Währungen.

Handel: 0,1 % - 0,5 % pro Transaktion

Wie werden die Stücke vom Fond gekauft?

Börsenhandel: 0,1 - 0,3 % p.a.
Steuer
Abgeltungssteuer, ausl. Quellensteuer
Sonstige Kosten?

Diese Gesamtkosten des Weges eines Wertpapiers von der Entstehung bis hin in Ihr Depot werden Ihnen von der Depotbank jährlich ausgewiesen.


Bei einem ETF sehen die Fondsverwaltungskosten komplett anders aus, allerdings auch deshalb,

  • weil ETF's die Wertpapiere des Bezugsindex gar nicht eins zu eins im Sondervermögen besitzen.
  • weil ETF's die vorhandenen Wertpapiere zusätzlich verleihen und damit zusätzliche Risiken eingehen.
  • weil ETF's "dumm" sind.
  • weil ETF's nur von großen Banken betrieben werden können, erhalten Sie einen Marketingzuschuss um Marktanteile zu gewinnen.
  • weil ETF's keine Zuwendungen ausschütten.
  • weil ETF keine Ausgabeaufschläge besitzen.

Dies führt zu einer (eigentlich richtigen, weil transparenten) Auslagerung der Kosten auf die Depotbank und den Vertrieb/die Beratung.

  • Dies bedeutet jedoch umgekehrt, dass die Verwahr- und Handelskosten der ETF bei der Depotbank höher sind. Extra Trading Costs (ETC) zumeist 0,2 %.
  • "Dumme" Transaktionen bereiten Verluste, also auch durchschnittliche Zusatzkosten. Je enger der Markt, je höher die Schwankung umso höher sind die Verluste aus "dummen" Transaktionen anzusetzen.
  • Die Zuwendungen beim Vermittler nicht verrechnet werden können.
  • Auf die Zuwendungen Mehrwerstuer anfällt.
  • Auf die Anlageberatung Mehrsteuer anfällt.

Mehr Info

Tippgebervereinbarungen

Sie dürfen uns gerne weiterempfehlen! Falls Sie dies von uns entlohnt haben möchten, dann vereinbaren Sie mit uns eine Tippgabe. Je nach Aktivität entlohnen wir Sie (einmalig) mit einer Summe von 0,5 % bis zu 1 % des Anlagebetrages Ihrer Empfehlung.

Mehr Info

Rabatte

Für Großkunden haben wir ein Rabattsystem entwickelt. Wir möchten allen unserer Kunden gleiche Konditionen anbieten, daher geben wir Ihnen hiermit auch die Großkundenkonditionen bekannt. An der Einmalgebühr für die Neuanlage können wir keine Schrauben drehen, dafür jedoch an der laufenden Servicegebühr.

Beratungsmodell OEB:

  • ab 1 Million Euro Depotwert reduziert sich die jährliche Gebühr von 0,45 % auf 0,4 % zzgl. MwSt.
  • ab 5 Millionen Depotwert von allen empfohlenen Kunden reduziert sich die jährliche Gebühr um weitere 0,05 %.

Beratungsmodelle OLB und PB:

  • ab 250.000,-- € Depotwert reduziert sich die jährliche Gebühr von 0,75 % auf 0,7 % zzgl. MwSt.
  • ab 1 Million Euro Depotwert reduziert sich die jährliche Gebühr von 0,75 % auf 0,65 % zzgl. MwSt.
  • ab 5 Millionen Depotwert von allen empfohlenen Kunden reduziert sich die jährliche Gebühr um weitere 0,05 %.



Mehr Info

Kostenfreie Erstberatung

Mit nachfolgenden Links können Sie eine unverbindliche und kostenfreie Beratung buchen. Die Beratung findet entweder telefonisch mit Desktopsharing oder per Onlinekonferenz statt. Solange wir keine persönlichen Daten betrachten oder aufnehmen nutzen wir gerne Zoom-Meeting, für Aufnahme Ihrer Daten schlagen wir go-conference vor. Gerne nutzen wir auch von Ihnen vorgeschlagene Lösungen wie Skype, ...


15
Minuten

Kostenfrei buchen

30
Minuten

Kostenfrei buchen

60
Minuten

Kostenfrei buchen

Mehr Info