Telefon: (07131) 88716-12

Fokus: Nachhaltigkeit

Ihre Nachhaltigkeitsvorgabe steht in der Priorität vor Rendite oder Risiko.


Die Zielvorgabe an diesen Vermögensbaustein lautet entweder: Nachhaltigkeit und Wirkung (Impact) stellen für mich eine Art Sozialrendite dar oder Anlagen die nicht den Wertvorstellungen von nachhaltigem Wirtschaften (ESG) entsprechen, sollen ausgeschlossen werden.

Die Grundregeln für den Erfolg dieser Anlagefokussierung lauten:

  • Die Auswahl des Impactes auf die Gesellschaft oder die Umwelt wird vom Anleger vorgegeben.
  • Der Anleger ist sich bewusst, dass das Verlustrisiko der Anlage zunimmt, je stärker eine soziale Wirkung umgesetzt werden soll.  Das heißt: "Je höher die Sozialrendite ausfällt, umso höher ist das Risiko eines Substanzverlustes."
  • Sofern lediglich eine Selektion durch Entfernung "böser Anlagen" durchgeführt wird, verbleibt ein unbestimmter Restmarkt ohne Steuerungsmöglichkeit. Um aus diesem wiederum die richtige Anlageauswahl zu treffen, ist eine der obigen 5 Fokusierungen hinzuzufügen. 

Das Idealbild der nachhaltigen Anlage ist ein messbarer Impact auf die Gesellschaft und die Umwelt.

Strategien für Fokus: Nachhaltigkeit

  • Mehr Info
    Fokus: Nachhaltigkeit

    In die 17 SDGs investieren

    Sustainable Developement Goals
    Mindestanlagesumme : von 20000
  • Mehr Info
    Fokus: Nachhaltigkeit

    Social-Impact-Investing

    Bewirken Sie Gutes
    Mindestanlagesumme : von 30000
  • Mehr Info
    Fokus: Nachhaltigkeit

    Best-in-Class-Investing

    Nur in die nachhaltigsten Unternehmen des Sektors investieren.
    Mindestanlagesumme : von 50000